Internationale Akademie für Angewandte Akupunktur und Natürliche Heilweisen

Kursbuch Psychosomatische GV Balint 2017 - 2018

Mit allen Detail-Informationen:

Curriculum
Kursorte und Kurstermine
Häufige Fragen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Anmeldeformulare
(auf den letzten Seiten)

 

und Vieles mehr …

 
Dokument als pdf-Datei verfügbar

Termine

Kursgebühren

Psychosomatische GV - Balint

Balintgruppe von Fr 06.04.18 verlegt auf Sa 07.04.18 um 16:45: 4 Std.

Psychosomatische Grundversorgung nach Balint

Michael Balint

Von 1896 bis 1970 lebte der ungarische Psychiater und Psychoanalytiker Michael Balint. Balint beschäftigte sich mit Fallkonferenzen mit Sozialarbeitern. Ziel dieser Konferenzen war es, die Teilnehmer dazu zu befähigen, mit unbewussten Gedankenabläufen ihrer Patienten besser umzugehen und diese präziser wahrnehmen zu können. Diese Idee wurde im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Etwa ab 1950 führte Balint ähnliche Konferenzen mit Hausärzten durch. Durch diese Treffen, „Diskussionsseminare über psychische Probleme in der ärztlichen Praxis“ genannt, hatten die praktizierenden Mediziner die Möglichkeit, sich über die verschiedenen, besonderen Fälle auszutauschen und von einander zu lernen.

Die Balintgruppe/n in der heutigen Zeit

Auch heute wird das Konzept von Balint in gruppenorientierten Austauschseminaren verwendet. Innerhalb dieser Treffen sprechen die Ärzte frei über ihre individuellen Fälle und stehen so im direkten Austausch mit ihren Kollegen. Angestrebt ist eine Verbesserung der Arzt-Patienten-Beziehung aufgrund der direkten Wirkung des behandelnden Arztes auf den Patienten, welche gesundheitsfördernd sein kann. Dieses Konzept basiert auf dem psychodynamischen Krankheitsverständnis der Psychoanalyse. Wir bieten Interessenten die Möglichkeit, die soeben beschriebenen Balintgruppen wahrzunehmen, um aus ihnen wichtige Erkenntnisse für ihre Arbeit zu ziehen.

Bei Fragen immer für Sie da

Es besteht Interesse für Balint oder es sind noch Unklarheiten zu beseitigen? Kein Problem, denn wir beraten Sie gerne. Um Sie mit allen gewünschten Informationen zu versorgen, wurde die Telefonnummer 0221 / 120 69 11 eingerichtet. Rufen Sie einfach an und es wird Ihnen geholfen. Auch der Online Weg steht Ihnen über die E-Mail Adresse info@ian-med.de zur Verfügung. Ihr Anliegen wird hierbei zügig behandelt und beantwortet.

Kursablauf

Für die Psychosomatische Grundversorgung werden 30 Std. Balintgruppe benötigt.

Die meisten Ärztekammern verlangen für die Facharztausbildung eine Mindestzeit zwischen der ersten und der letzten Balintgruppe von mindestens 6 Monaten (= 183 Tage). Für die Abstände zwischen den Balintgruppen gibt es z. B. in Bayern besondere Regelungen.
Bitte informieren Sie sich über die besonderen Regelungen Ihrer Ärztekammer!

Alle KVen, die wir kennen, verlangen für die Kassenabrechung der Psychoziffern 35100, 35110 oder der Akupunktur IMMER eine Mindestzeit zwischen der ersten und der letzten Balintgruppe von mindestens 6 Monaten (=183 Tage).