Internationale Akademie für Angewandte Akupunktur und Natürliche Heilweisen

Nationale und internationale Zusammenarbeit

IAN sieht sich als Forum für Ärzte, die fest auf dem Boden der Schulmedizin stehen, aber an der Einbeziehung weiterer Heilmethoden interessiert sind. IAN möchte Möglichkeiten für einen Informationsaustausch schaffen und die Zusammenarbeit der verschiedenen Fachgruppen unterstützen.

IAN kooperiert mit Einrichtungen vergleichbarer Zielrichtung. Ein weltweites Netzwerk ist im Aufbau. Im Bereich Akupunktur wird der Austausch von Wissenschaftlern unterstützt.

Homöopathie-Ausbildung

Im Bereich der Homöopathie-Ausbildung kooperiert IAN mit der Initiative für Medizin ohne Nebenwirkungen e. V. ,Oselstraße 25a, 81245 München). Dort können auch die Scripte zu der Homöopathie-Ausbildung heruntergeladen werden.
http://www.homoeopathie-information.de/wp-content/uploads/2015/05/HomoeopathieSkripte.zip

In diesem Frühjahr fand eine gemeinsame Kooperationsveranstaltung mit der "Iniative für Medizin ohne Nebenwirkungen e.V." statt:

"Die kontrollierte Homöopathie"
mit Prof. Dr. med. Frank R. Bahr und Dr. med. Susanna Schreiber in Köln

Dr. Toshikatsu Yamamoto mit IAN-Akademiepreis 2000 geehrt