Internationale Akademie für Angewandte Akupunktur und Natürliche Heilweisen

Kommunikation im medizinische Alltag
Professionelle ärztliche Kommunikation
2017 - 2018

Schwerpunkt: Arzt  -  Patient

Mit allen Detail-Informationen:

Curriculum
Kursorte und Kurstermine

Anmeldeformulare

 
Dokument als pdf-Datei verfügbar

Termine

Kursgebühren

Professionelle Ärztliche Kommunikation

Ausbildung Professionelle Ärztliche Kommunikation

Die Ausbildung setzt die Zielsetzung der Bundesärztekammer um eine verbesserte Arzt-Patienten-Kommunikation zu erreichen.

Die Motivation entstand durch Studien aus USA, die zur dem Ergebnis kamen, dass 80 % der Behandlungsfehler auf Kommunikationsproblemen zwischen Arzt und Patient beruhen.

Weitere Studien belegten, dass Ärzte Patienten im Gespräch bereits nach durchschnittlich 25s unterbrechen, und somit für die Behandlung wertvolle Informationen abschneiden. Dies führt zu Unzufriedenheit auf der Patienten- und Arztseite. In Arztportalen beschäftigen sich über 50 % der negativen Kommentare und Rankings mit "mangelnder Zeit" und "Nicht-Zuhören" des Arztes.

Die von der Ärztekammer anerkannte und zertifizierte Ausbildung vermittelt Methoden und Verhalten, die erarbeitet und geübt werden um negativer Arzt-Patienten-Kommunikation schon im Ansatz professionell gegenzusteuern und höhere Zufriedenheitsgrade zu erreichen.

Die gesamte Ausbildung umfasst 80 Std. Kursausbildung mit zahlreichen Rollenspielen und 20 Stunden Praktikum inklusive Fallbearbeitung, die in 2 Blöcken angeboten werden und üblicherweise Mittwoch bis Sonntag stattfinden. Es kann mit jedem Kursblock begonnen werden.